home   Impressum   Kontakt

Streckencharakteristik: leicht

Besonderheiten am Weg:
Frühlingsknotenblume, Schlangenwurz

Sehenswürdigkeiten: Burgruine Freudensee

Einkehrmöglichkeiten: Hotel „Seehof”

Öffentlicher Nahverkehr:
Haltestelle Freudensee, Linie:RBO 7599

Parken: Parkplatz Freudensee

Tipp: Permanente IVV Wanderwege
Start und Ziel: Granitzentrum Bayerischer Wald

Information:
Tourismusbüro Hauzenberg
Rathaus
94051 Hauzenberg
Tel.: 08586/3030 u. 3031
Fax: 08586/3058
www.hauzenberg.de
besucherinfo@hauzenberg.de

Bayerischer Wald > Granitland Hauzenberg-Büchlberg - Hauzenberg Karte Genauere Infos

Rund um den Freudensee (ca. 1,6 km/ca. 30 min.)

Der Freudensee ist ein ca. 7 ha großer, Jahrhunderte alter Stausee, dessen Wasser einst zum Betrieb einer Hammermühle und heute zur Stromerzeugung genutzt wird. Er liegt am Rand des staatlich anerkannten Luftkurortes Hauzenberg im Südlichen Bayerischen Wald. Etwa 18 km von Passau entfernt ist er eingebettet zwischen sanften
Granitkuppen inmitten des größten Reinluftgebietes Deutschlands. Um den See führt beinahe unmittelbar am Ufer ein Rundweg. Man kann das Auto direkt am See parken. Der befestigte Naturweg ist für Gehbehinderte sehr gut geeignet und Rollstuhl gerecht. Sein überwiegend ebener Verlauf wird nur von zwei kleinen Steigungen unterbrochen. Vom Ausgangspunkt verläuft der Weg etwas oberhalb des Sees und die Bäume am Ufer erlauben immer wieder Blicke auf die Wasserfläche. Ein Kinderspielplatz und Sitzbänke entlang des Weges laden ein zum Verweilen. Vorbei an den Mündungen dreier Bäche, die den See mit Wasser von den umliegenden Höhen versorgen, wird die Luft feuchter und der bequeme Weg führt durch einen Erlenbruchwald, wo auch die sehr seltene Frühlingsknotenblume und der Schlangenwurz wachsen. Anschließend kommt man durch den idyllischen alten Mischwald. Auf einem ebenen Weg geht es dann, nur durch eine kurze Steigung unterbrochen, wieder zurück. Auch hier bieten Ruhebänke willkommene Rastmöglichkeiten. Ein kleiner Schlenker führt durch den Ort Freudensee und endet am Ausgangspunkt. Der Rundweg um den
Freudensee mit seiner naturbelassenen Uferzone und weitgehend unberührter Natur lädt ein zu einer romantischen Wanderung durch ein kleines Paradies und macht im Sommer den Freudensee mit seiner wunderbaren Lage zu einem ganz besonderen Badesee.

 


Virtueller Rundflug übers Passauer Land
Urlaub im Passauer Land
NEU: online Blätterkatalog
Zurück nach oben Seite drucken