home   Impressum   Kontakt

Streckencharakteristik:
Anforderungen: Teilweise steiler Weg.
Festes Schuhwerk erforderlich! Rastgelegenheit:
Bänke am Weg.

Besonderheiten am Weg:
Fürstbischöfliches Schloss Obernzell mit Zweigmuseum des bayerischen Nationalmuseums für Keramik: Eintritt frei, geöffnet:1.4. - 6.1., Di - So 10 - 17 Uhr. In der Saison jeden Freitag kostenlose Führung, Treffpunkt um 10 Uhr vor dem Schloss, Gruppenführung auf Anfrage. Doppeltürmige Rokoko-Pfarrkirche, Donau-Uferpromenade. Schöne Ausblicke ins Donautal, urtümliche Landschaft.

Einkehrmöglichkeiten:
Sonnenhotel Fohlenhof, Matzenberger Str. 36, Obernzell
GH „Hotel zur Post”, Hauptstr. 22-24, Erlau
Landgasthof „Zum Edlhof”, Edlhofsraße 10, Erlau

Parken:
Am Anger in Obernzell; am Parkplatz Sonnenhotel
Fohlenhof in der Matzenberger Straße

Öffentlicher Nahverkehr:
Bahnverbindung bis Passau,
dann weiter mit Bus oder Schiff
nach Obernzell


Mehr Infos

Information:
Tourist-Information Obernzell
Marktplatz 42
94130 Obernzell
Tel.: 08591/9116119
Fax: 08591/9116150
www.obernzell.de
tourismus@obernzell.de

Donau > Donau-Perlen - Obernzell Karte Genauere Infos

Virtueller Rundflug übers Passauer Land
Urlaub im Passauer Land
NEU: online Blätterkatalog
Zurück nach oben Seite drucken